• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Ferienaktion: Kinderstede feiert Stadtfest

01.08.2017

Westerstede Gerrit Leffers und Samira Thoer werden die Belange der Westersteder Kinder für ein Jahr mitgestalten. Der Zwölfjährige und die Elfjährige wurden am Sonnabend auf dem Kinderstadtfest von Bürgermeister Klaus Groß offiziell als Kinderbürgermeister und stellvertretende Kinderbürgermeisterin unter großem Beifall verpflichtet. Während Gerrit schon ein Anliegen äußerte – eine Rutsche im Hössenbad –, sieht Samira ihrer neuen Aufgabe ganz gespannt entgegen. Auf jeden Fall freuen sich Beide auf ihre bevorstehende Amtszeit.

Das bunte Kinderstadtfest lockte viele Besucher in die Zeltstadt auf dem Alten Markt. An den verschiedenen Ständen herrschte teilweise großer Andrang. Die jungen Waffelbäcker mussten emsig schaffen, so stark war die Nachfrage, und auch für die Getränke wie „Hakuna Matata“ oder „Kick me“ in der Cocktailbar mussten die Besucher anstehen. „Wir sind zum ersten Mal in Kinderstede, und es macht total viel Spaß“, waren sich Johanna und Sophia einig, die in der Deko-Werkstatt eifrig Schutzengel fertigten. In der Cafeteria hatten Jyun, Johann, Maya, Merle und die anderen Kinder alle Hände voll zu tun, die Kuchen waren heiß begehrt. Auch anderswo herrschte viel Andrang, den die Mädchen und Jungen mit Bravour bewältigten. Als Zahlungsmittel galt in der gesamten Kinderstadt der „Rohdo“.

„Die Kinder wachsen über sich hinaus“, freute sich Heike Lübbers vom Organisations-Team. „Kinderstede fasziniert jedes Jahr aufs Neue, die Kinder sind wahnsinnig toll“, strahlte Stadtjugendpflegerin Sigrid Exner. Weil in jedem Jahr wieder neue Teilnehmer dabei seien, hätten weitere Ideen verwirklicht werden können. „Die fünfte Veranstaltung von Kinderstede hat auch uns Organisatoren wieder begeistert“, erklärte Exner. Ein ganz dickes Lob hatte sie für die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer parat, die mit guter Laune und Routine den Aufbau der Kinderstadt umgesetzt hätten. Ein Dankeschön ging auch an die Sponsoren für die finanzielle Unterstützung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

105 Kinder und viele Betreuer haben „Kinderstede“ erneut zu einer Erfolgsveranstaltung werden lassen. Mit einer Übernachtung und anschließendem Frühstück klang am Sonntag das Programm aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.