• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

In dieser Schule gibt Musik den Ton an

27.03.2019

Westerstede Die Kreismusikschule Ammerland mit Sitz in Westerstede hat neue Räumlichkeiten bezogen. Der Unterricht findet jetzt im Gebäude Am Esch 10 statt. An diesem Freitag, 29. März, haben interessierte Besucher die Möglichkeit, sich dort umzuschauen, die Unterrichtsräume zu besuchen und das Programmangebot kennenzulernen. Von 15 bis 18 Uhr sind die Fachlehrkräfte vor Ort und informieren über die Kurse. Wer möchte, kann außerdem ein Instrument seiner Wahl ausprobieren.

Zudem wollen die Veranstalter für ein musikalisches Begleitprogramm sorgen. Als Special kündigt der Leiter der Kreismusikschule, Reinhold Martin, die Band „Try-Out“ an. Hier können sich alle ausprobieren, die in einer Band spielen oder singen wollen. Bei Kaffee und Kuchen gibt es Gelegenheit zu Gesprächen.

Die Kreismusikschule bietet Musikinteressierten rund ums Jahr ein breites Angebot, das viele verschiedene Instrumente umfasst und von E-Gitarre und E-Bass über Blockflöte, Bratsche und Akkordeon bis hin zum Dudelsack reicht. Die Schüler kommen nicht nur mit klassischer Musik in Berührung, sondern auch mit Rock und Pop. Darüber hinaus gehören zur Musikschule Ammerland diverse feste Ensembles, die auch zahlreiche Auftritte gestalten, darunter das Kammerorchester, die Streichhölzer oder auch das Akkordeonorchester. Auch in der Big Band und im Chor sind neue Mitglieder willkommen.

Viel Wert wird zudem auf die musikalische Früherziehung und die Ausbildung des Nachwuchses gelegt. Schon für kleine Kinder gibt es Kursangebote, bei denen sie spielerisch an die Musik, ans Tanzen und Singen herangeführt werden.


Mehr Infos unter   www.kms-ammerland.de 
Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.