• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Zuschauer sehen spannenden Reitsport in Lindern

06.08.2013

Lindern Zwei Tage spannenden Reitsport gab es jetzt auf dem Gelände des Reiterhofs der Familie Theilen in Lindern-Westerstede zu sehen. Der RC Mühlenhofteam richtete zum zweiten Mal ein Dressur- und Reitturnier aus. Es klappte alles vorzüglich, wobei auch die äußeren Bedingungen mitspielten. Es war zwar warm, aber nicht zu heiß. An den beiden Tagen fanden auch zahlreiche Zuschauer den Weg auf die Anlage in Lindern.

Die Aktiven lieferten sich spannende Wettkämpfe bei den Prüfungen der Klassen A und L. Bei der besonderen Prüfung „Jump and Drive“ gewannen Laura Holstein (Fahrer) und Johanna Schulz (Reiter). In der Pony-Führzügelklasse setzte sich Lea Sophie Beckmann vom FRV Aperberg durch, gefolgt von Lina Dierks (RC Südgeorgsfehn) und Madita Honkomp (RC Edewecht-Portsloge).

Sehr spannend verlief auch die Dressurprüfung der Klasse L, Trense. Dabei gewannen drei Reiterinnen vom Ammerländer Reitclub, und zwar Jasmin Wehmeyer, Leah Wiedemeier und Kerstin Heider-Stieg. In der Springprüfung der Klasse L setzte sich Sarah Yvonne Deger vom RuFV Rheiderland durch, gefolgt von Julia Hunger (RUFS Oldenburg) und Margarete von Aschwege (Ammerländer RC).

In der Stilspringprüfung der Klasse L gewann Rubina Claasen vom RSC Rhauderfehn. Platz zwei belegte Johanna Wetjen vom Ammerländer RC.

Einen Doppelsieg für Christine Theilen vom gastgebenden RC Mühlenhof-Team gab es in der „Springprüfung mit Idealzeit“ der Klasse L. Rang drei belegte Marlien Meyer vom RFV Rodenkirchen. Insgesamt zeigten sich die Veranstalter mit dem Turnierablauf sehr zufrieden.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.