• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Vom Revier direkt zum nächsten Diebstahl

14.05.2019

Bad Zwischenahn Ziemlich dreist und gleich doppelt erfolglos war ein Ladendieb, der es am Sonntag auf Supermärkte in Bad Zwischenahn abgesehen hatte.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es am Sonntag gegen 13.30 Uhr, in einem Supermarkt an der Straße Langenhof in Bad Zwischenahn zu dem ersten Fall. Es wurden zwei Männer beobachtet, wie sie mit einem vollen Einkaufswagen den Markt ohne zu bezahlen verlassen haben.

Als sie angesprochen wurden, flohen sie mit der Beute – hochwertige Kosmetika, Kaffee und Alkohol im Wert von circa 300 Euro. Aufgrund einer guten Beschreibung stellten Polizeibeamte die beiden Tatverdächtigen auf dem Bahnhofsgelände in Bad Zwischenahn.

Das Diebesgut hatten sie in Stofftaschen mitgeführt.

„Nach der Maßnahme wurden beide entlassen“, heißt es von der Polizei. Unmittelbar danach meldeten sich Mitarbeiter eines weiteres Supermarktes an der Westersteder Straße. Dort halte man einen Ladendieb fest. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen der beiden zuvor überprüften Tatverdächtigen handelte. Er hatte erneut Kosmetika unter seiner Jacke versteckt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten habe er erheblichen Widerstand geleistet, heißt es im Polizeibericht.

Es handelt sich bei den Tatverdächtigen um zwei Männer aus Bremen im Alter von 34 und 41 Jahre. Der 34-jährige, der auch bei der zweiten Tat angetroffen wurde, ist bereits erheblich strafrechtlich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an, so die Polizei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.