• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Benzin abgelassen: Auto fängt Feuer

01.02.2017

Bad Zwischenahn Sparen kann auch mal teuer werden: Vor dem Verkauf ihres alten Autos wollten dessen Besitzer an der Tilsiter Straße am Montagnachmittag noch schnell das restliche Benzin aus dem Tank ablassen. Leider entzündete sich das Benzin nach Polizeiangaben dabei und setzte den Wagen in Brand. Gegen 16.38 Uhr wurde deshalb die Freiwillige Feuerwehr Bad Zwischenahn alarmiert.

Die Besitzer konnten das Fahrzeug noch aus der Garage auf die Grundstücksauffahrt schieben und löschten mit einem Wasserschlauch. Die Freiwillige Feuerwehr löschte mit Schaum nach und kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera, sie konnte nach einer halben Stunde abrücken. Aus dem Verkauf des Autos wird wohl nichts mehr: Der Wagen gilt laut der Polizei als Totalschaden.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.