• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Vermisster aus Rastede tot aus Weser geborgen

04.05.2019

Brake Zu einem Einsatz in der Hinrich-Schnitger-Straße in Brake mussten Rettungskräfte und Polizei am Freitag, 3. Mai, 9 Uhr, ausrücken. Zeugen meldeten eine leblose Person, die in der Weser treiben würde. Diese Meldung bewahrheitete sich. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Person geborgen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Bei der Person handelt es sich nach Polizeiangaben um den vermissten Mann aus Rastede, der seit Donnerstag, 25. April, vermisst wurde. Am Montag hatte die Polizei auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten gebeten. Dieser war aus dem St. Bernhard-Hospital verschwunden und war aus gesundheitlichen Gründen orientierungslos. Zunächst hatte die Polizei intensive Suchmaßnahmen unternommen, unter anderem war der Polizeihubschrauber im Einsatz. Schließlich wurde die Öffentlichkeit eingeschaltet. Zu den Umständen des Todes des Mannes machte die Polizei keine weiteren Angaben.

Die Polizei bittet um das Löschen der im Zuge der Suche veröffentlichten Bilder von dem Mann in Sozialen Medien.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.