• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

FEUERWEHR: Dank für Leistungen in Jahrzehnten

25.08.2008

NEUSüDENDE „Florian Ammerland 46-XX“ lautet der Funkrufname der Freiwilligen Feuerwehr Neusüdende, die zur Feierstunde in das Feuerwehrhaus an der Metjendorfer Straße eingeladen hatte. Grund für den Kameradschaftsabend, zu dem sich auch Besuch aus Politik und Feuerwehrführung angekündigt hatten, waren die Ehrungen verdienter Mitglieder. Für seine 50-jährigen Dienste im Feuerlöschwesen wurde Oberfeuerwehrmann Heinrich Gebken von Johann Westendorf, Kreisbrandmeister im Ammerland, Erwin zum Buttel, Gemeindebrandmeister in Rastede und Dieter von Essen, stv. Bürgermeister der Gemeinde Rastede, geehrt. Von Essen lobte die aktive und ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr in Neusüdende, die weit über die normale Feuerwehrarbeit hinausgehe. In seiner Laudatio auf den Jubilar würdigte er Gebkens Engagement in fünf Jahrzehnten. Der Oberfeuerwehrmann hatte auch die Truppenführerausbildung abgeschlossen. 1992 wechselte er in die Altersabteilung.

Für 40-jährige Dienste wurde Hauptfeuerwehrmann Jürgen Haake geehrt, der nun auch in die Altersabteilung wechseln muss und bis zum Schluss jeden Einsatz voll und ganz ausgeführt hat. Seit 40 Jahren ist auch Hauptfeuerwehrmann Gerold Schröder dabei, der aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Feier teilnehmen konnte – die Ehrung wird nachgeholt.

Ein großes Dankeschön ging auch an die Frauen, die ihren Männer immer wieder tatkräftig zur Seite stehen. Neben der Vergabe der Ehrenzeichen dankte Ortsbrandmeister Hermann Folte den Helfern für ihre Leistungen beim Anbau des Feuerwehrhauses. Folte selbst erhielt als Dank für seine ehrenamtlichen Leistungen ein Geschenk seiner Kameraden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.