• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Die Kunst des Löschens erlernen

21.07.2015

Ofen Zahlreiche Schaulustige und interessierte Besucher konnte die Freiwillige Feuerwehr Ofen während ihres Tages der offenen Tür am Sonntag an der Hermann-Ehlers-Straße 5c willkommen heißen. „Der Tag war ein voller Erfolg. Wir haben trotz des relativ schlechten Wetters gleich zwei Interessierte für unsere Arbeit begeistern können“, zog Ortsbrandmeister Anderas Aßmann gegenüber der NWZ  positive Bilanz.

Zwischen 11 und 17 Uhr konnten Besucher bei verschiedensten Aktionen und Vorführungen Einblicke in den Arbeitsalltag der Ofener Feuerwehrkameraden erhalten. Unterstützt wurden diese dabei unter anderem von ihren Kollegen aus Petersfehn, Elmendorf und Oldenburg sowie durch den Rettungsdienst des Deutschen Rotes Kreuzes. Auf große Begeisterung stießen auch die Vorführungen der Rettungshundestaffel Weser-Ems. Bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt: die Vorführungen am Rüstwagen zur Personensuche sowie die Demonstrationen von Löschtechniken durch Marvin Harms vom Dänikhorster Feuerwehrausbildungsbetrieb Northern Fire-Fighting Training Center. Beides weckte das Interesse vieler Besucher.

„Gerade mit diesen Aktionen wollen wir unseren Alltag vorstellen. Außerdem hoffen wir auf diese Weise neue Mitglieder für die Feuerwehrarbeit gewinnen zu können“, erläuterte Aßmann die Veranstaltungshintergründe.

Entsprechend umfangreich waren die Vorbereitungen der 45 Ofener Kameraden. „Wir waren rund 545 Stunden beschäftigt“, so der Ortsbrandmeister, „Dass es so ein erfolgreicher Tag geworden ist, ist der Verdienst aller Beteiligten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.