• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Zwei Unfälle mit acht Fahrzeugen innerhalb einer Stunde

04.12.2019

Edewecht Innerhalb einer Stunde ist es auf der Bundesstraße 401 in Edewecht und der benachbarten Ortschaft Husbäke zu gleich zwei Auffahrunfällen mit jeweils vier Fahrzeugen gekommen. Zunächst fuhr im Edewechter Ortsteil Süddorf eine 40-Jährige mit ihrem Wagen auf ein Stauende auf und schob drei vor ihr stehende Fahrzeuge aufeinander, wie die Polizei mitteilte.

Vier der fünf Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. In Husbäke fuhr kurz darauf ein 23-Jähriger ebenfalls auf ein am Stauende stehendes Auto auf. Danach krachten noch zwei weitere Fahrzeuge in den Unfall. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Wegen des Berufsverkehrs kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.