• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr Edewecht Plant Umfangreiche Übung: 70 Einsatzkräfte stellen sich Training

30.09.2019

Edewecht Am Samstag, 5. Oktober, führt die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Edewecht einen Sonderausbildungstag für alle Feuerwehren der Gemeinde Edewecht durch. Sinn und Zweck des Termins ist die Vereinheitlichung der Arbeitsweisen der Feuerwehren in der Gemeinde Edewecht bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen.

Hierzu werden sich Löschgruppen aller fünf Feuerwehren aus der Gemeinde Edewecht auf dem Gelände der Firma Reuter in Portsloge treffen und dort über mehrere Stunden verschiedene Rettungstechniken üben. Hierfür stehen bis zu sieben Pkw zur Verfügung die für diesen Zweck mit allen erdenklichen Rettungsgeräten bearbeitet werden.

Die Ausbildung selbst wird durch Kameraden der Ortsfeuerwehren Husbäke und Edewecht durchgeführt. Diese waren allesamt schon Teilnehmer der originalen Rescue-Days der Firma Weber Hydraulik GmbH aus Güglingen, die einer der großen Hersteller von hydraulischen Rettungsgeräte ist. Die originalen Rescue-Days finden jährlich über mehrere Tage statt und warten neben Teilnehmern aus vielen verschiedenen Ländern auch mit Ausbildern aus der ganzen Welt auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einige der Ausbilder für die Veranstaltung in Edewecht haben auch ein Ausbilderseminar bei der Firma Weber besucht. Bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung wird die Feuerwehr durch verschiedene Firmen unterstützt. Insgesamt werden 70 Feuerwehrleute erwartet.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.