• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

13.09.2019

Elmendorf /Rostrup Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Polizei, der Rettungsdienst und die freiwillige Feuerwehr Elmendorf am Donnerstagmorgen an die Straße Hösjekamp im Grenzbereich von Rostrup und Elmendorf gerufen.

Gegen 8.20 Uhr war ein 40-Jähriger Mann aus Westerstede mit seinem Mercedes SLK auf der Straße in Richtung Elmendorf unterwegs. Nach Polizeiangaben geriet er im Kurvenbereich zunächst leicht von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen und geriet beim Gegenlenken ins Schleudern.

Das Fahrzeug sei dann mit dem Heck in die Fahrerseite eines entgegenkommenden Mercedes der A-Klasse geprallt, mit dem eine 38-jährige Frau aus Varel unterwegs war.

Während die Frau ihr Auto aus eigener Kraft über die Beifahrerseite verlassen konnte, war der Unfallverursacher nicht in der Lage sich aus dem Cabrio zu befreien, weil die Fahrertür sich nicht öffnen ließ. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Elmendorf mussten das Dach des Fahrzeugs entfernen um den Mann daraus zu befreien.

Sowohl der Mann als auch die Frau wurden zunächst vor Ort von den Rettungskräften und einem Notarzt behandelt und dann in ein Krankenhaus gebracht. Nach Polizeiangaben war der 40-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, die Verletzungen der Frau schätzten die Polizei eher als leicht ein.

Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Straße für insgesamt rund 90 Minuten gesperrt werden. An beiden Autos entstand Totalschaden, die Schadenshöhe schätzt die Polizei grob auf 20 000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon  04403/927 115 mit der Polizei Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.