• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Feuerwehr löscht Brand in Abzug

29.10.2012

Bad Zwischenahn Feuerwehreinsatz an der Mühlenstraße in Bad Zwischenahn: Dort war am Sonnabendabend aus bislang noch ungeklärter Ursache der große Abzug eines Restaurants in Brand geraten. Zunächst hatte die Leitstelle Oldenburg der Feuerwehr einen Brand im Möbelhaus auf der anderen Straßenseite gemeldet. Doch das erwies sich schnell als Fehlinformation.

Den Helfern gelang es binnen kurzer Zeit, die Flammen im Kamin abzulöschen. Unklar blieb, ob sich noch weitere Glutnester darin befinden. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera war es möglich, von außen in die Metallrohre zu schauen. Manuell wurde der Abzug schließlich geöffnet. So konnte heißer Qualm freigesetzt werden und abziehen. Zur Schadenshöhe machte die Polizei am Sonntag noch keine Angaben.

Heiner Otto
Korrespondent
Redaktion Bremerhaven
Tel:
0471 95154216

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.