• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Mehrere Zäune beschmiert

03.01.2018

Friedrichsfehn Die Polizei in Edewecht (Telefon   0 44 05/48 22 20) sucht weitere Geschädigte von Vorfällen, die sich in der Neujahrsnacht in Friedrichsfehn ereigneten. Dort beschmierten Unbekannte Grundstückszäune an den Straßen „Am Zuggraben“ und „Rüschenweg“ mit Graffiti. Nach Angaben der Polizei wurde dabei schwarze Lackfarbe verwendet. Die Täter sprühten überwiegend eine wellenförmige Linie auf die Zäune, zum Teil über die gesamte Länge der Grundstückseinfriedungen. Hausbesitzer, bei denen ebenfalls Flächen mit schwarzer Lackfarbe verschmiert wurden, sollen sich bei der Polizei melden.

Weitere Nachrichten:

Polizei