NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Löschwesen: Für 60-jährige Treue zur Feuerwehr geehrt

06.04.2010

JEDDELOH II Eine besondere Ehrung wurde Herbert Oeltjenbruns aus Jeddeloh II zuteil. Er wurde für 60-jährige Dienste im Feuerlöschwesen mit dem Landesfeuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen, die Urkunde und ein riesiger Präsentkorb wurden ihm zu Hause überreicht, da der Jubilar wegen einer Erkrankung nicht an der Feierstunde im Feuerwehrgerätehaus in Jeddeloh II teilnehmen konnte.

Der 85-Jährige hatte – so heißt es – nicht nur Einfluss auf die Entwicklung und technische Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Jeddeloh II, sondern war auch in führender Position der Wehr tätig. Von 1975 bis 1986 war Oeltjenbruns Ortsbrandmeister. Zuvor – von 1969 bis 1975 – hatte er am Küstenkanal das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters inne.

Mit Herbert Oeltjenbruns war zu seiner aktiven Zeit als Feuerwehrmann der Richtige am richtigen Platz, betonte Edewechts Bürgermeisterin Petra Lausch. Dem Unimog-Fan sei es während seiner Zeit als Ortsbrandmeister zu verdanken, dass die Jeddeloher Wehr einen Unimog-LF 8 erhielt. Bis heute werde dem leidenschaftlichen Technikfan, der sich mit Maschinen und Motoren bestens auskannte, nachgesagt, dass er „mit einer Hosenklammer jede Maschine zum Laufen gebracht“ habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Edewechts Gemeindebrandmeister Hinrich Bischoff betonte, dass der Jubilar Zustimmung und große Anerkennung in seiner Art, die Wehr zu führen, erhielt. Wegen seiner Offenheit und Ehrlichkeit wurde er allseits geschätzt.

An der Ehrung nahmen auch Kreisbrandmeister Johann Westendorf und Rolf Windhorst, Ortsbrandmeister in Jeddeloh II, teil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.