• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Jahreshauptversammlung: Hollweger Kameraden meistern 55 Einsätze

21.03.2020

Hollwege Noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollwege zusammengekommen, um Bilanz vom Jahr 2019 zu ziehen. Dabei wurde bekannt, dass die Kameraden insgesamt 3368,75 Dienststunden abgeleistet haben. Diese summieren sich aus 55 Einsätzen und 87 Diensten. Viele Stunden wurden in den Neubau des Hollweger Feuerwehrhauses investiert. Um Kosten zu sparen, hatte sich die Feuerwehr bereit erklärt, die Pflasterarbeiten zu übernehmen, dazu kamen auch die Mitglieder Feuerwehrausschusses und unterstützten einen Samstag beim Pflastern. Mit dabei war ebenso Bürgermeister Michael Rösner. Die Einweihung war für Anfang April geplant, sie wird jetzt jedoch wegen der aktuellen Situation verschoben. Ortsbrandmeister Jürgen Specht stellte auch die Neuerungen des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hollwege vor.

Jan Seppenwoolde besetzt künftig das Amt des 1. Vorsitzenden, Daike Specht übernimmt das Amt der Kassenwartin. Befördert wurden zudem an dem Abend der Jahreshauptversammlung Jannik Rhoden zum Oberfeuerwehrmann und Jannis Borchers zum Löschmeister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.