• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

1843 Dienststunden und 15 Einsätze

22.02.2019

Jeddeloh Ii Bei der Jahreshauptversammlung der Ortswehr Jeddeloh II verlas Ortsbrandmeister Alf Kruse nach der Begrüßung den Jahresbericht für 2018. Es konnte ein neuer Kamerad gewonnen werden. Die Einsatzabteilung bestand am 31. Dezember aus 39 Feuerwehrleuten (acht Frauen, 31 Männer), die Altersabteilung aus elf Kameraden. Der Altersdurchschnitt der Aktiven: 34,23 Jahre.

Es wurden insgesamt 1843 Dienststunden erbracht. Davon entfallen 315 Stunden auf 15 Einsätze. Die Ortswehr freute sich über die Anschaffung von einer Tragkraftspritze sowie einer Tauchpumpe.

Im Oktober wurde der neue Leistungsvergleich für alle Feuerwehren des Landkreises Ammerland auf dem Gelände der Jeddeloher Wehr vorgestellt. Die Einheiten Metjendorf, Mollberg und Jeddeloh II stellten Gruppen, um den Ablauf der einzelnen Module vorzuführen.

Bürgermeisterin Petra Lausch und Feuerwehrausschuss-Vorsitztender Dr. Hans Fittje dankten für das Engagement und hoben die sehr gute Kameradschaft hervor.

Gemeindebrandmeister Hinrich Bischoff berichtete über Erneuerungen, die auf die Gemeinde-Feuerwehren zukommen, und nahm anschließend die Beförderungen vor. Zu den Gratulanten gehörte außerdem der stellvertretende Gemeindebrandmeister Uwe Hilgen. Feuerwehrmann des Jahres 2018 ist Heiko Kruse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.