• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehrere Fahrzeuge auf A28 verunglückt – Vollsperrung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Unfälle In Oldenburg
Mehrere Fahrzeuge auf A28 verunglückt – Vollsperrung

NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Radfahrerin zu Fall gebracht und weitergefahren

10.02.2016

Bad Zwischenahn Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Montag, 8. Februar, gegen 18 Uhr im Einmündungsbereich Lange Straße/Schulstraße ereignet hat. Dort war laut Polizei eine 66-jährige Radfahrerin vorschriftsmäßig auf dem Rad-/Fußweg an der Lange Straße ortseinwärts unterwegs. Um einen Zusammenprall mit einem Personenwagen, der aus der Schulstraße kam ohne die Vorfahrt zu beachten, zu verhindern, wich die Radfahrerin aus, stürzte zu Boden und verletzte sich erheblich an der Schulter. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Radlerin zu kümmern. Zeugenhinweise unter 04403/9270 .

Markus Minten
Redaktionsleitung Brake
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2301

Weitere Nachrichten:

Polizei Bad Zwischenahn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.