• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

205 Jahre geballte Feuerwehr-Kompetenz

19.11.2019

Torsholt 205 Jahre pure Feuerwehrkompetenz sind in Torsholt geehrt worden. Die Freiwillige Feuerwehr hatte zu dieser außerordentlichen Versammlung geladen, zu der, neben den Aktiven- und Alterskameraden, auch Bürgermeister Michael Rösner, der stellv. Kreisbrandmeister Heino Brüntjen sowie Stadtbrandmeister Mathias Siehlmann kamen. Michael Rösner bedankte sich für die Einladung zu seiner ersten Ehrung als Bürgermeister der Stadt und stellte seine besondere Verbindung zu den Feuerwehren dar, die er bereits zu seiner Zeit als Brandermittler aufgebaut hat.

„Wir wären in der Stadt und auf den Dörfern nichts ohne euch Freiwilligen“, so Rösner. Mathias Siehlmann betonte, dass sich die Feuerwehren in den letzten Jahren auf Augenhöhe weiterentwickelt hat und die Feuerwehr Torsholt eine stabile Säule bei den neun Feuerwehren der Stadt Westerstede darstellt. Vor 40 und auch noch nicht vor 25 Jahren wurde auf die Einsatzstellenhygiene so geachtet wie heute – und zu dieser Weiterentwicklung haben auch die zu Ehrenden maßgeblich beigetragen.

Hauptlöschmeister Michael Sommer und sein Bruder, Hauptfeuerwehrmann Holger Sommer, sind am 7. Januar 1994 in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten. Hauptfeuerwehrmann Ingo Marken und Brandmeister Carsten Steenblock am 27. Oktober 1993. Alle vier wurden mit dem Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige Verdienste in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet.

Hauptfeuerwehrmann Friedel Jasper und Hauptfeuerwehrmann Dirk von Aschwege sind bereits seit dem 2.August 1979 aktiv in der Wehr und wurden für ihre 40-jährigen Verdienste geehrt.

Heino Brüntjen gratulierte allen Geehrten und hob hervor, dass alle unterschiedliche Wege in der Feuerwehr gegangen sind und alle ihren festen Platz gefunden haben. „Einer alleine kann nicht viel bewegen“, so Brüntjen. „Das Miteinander wird in der Feuerwehr großgeschrieben!“ Ortsbrandmeister Fredo Ertelt sprach an diesem Abend noch die persönlichen Verbindungen zwischen den einzelnen Kameraden an und bedankte sich bei den Familien der aktiven Feuerwehrleute für die starke Unterstützung zu Hause.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.