• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Einbrecher haben Geschäftswelt im Visier

11.03.2019

Westerstede Einbrecher haben es anscheinend auf Westerstedes Geschäfte abgesehen: In den vergangenen Wochen gab es mehrfach Einbrüche in Läden der Kreisstadt. Ob es dieselben Täter waren?

Am vergangenen Freitag, 8. März, und in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag waren nach Polizeiangaben erneut Einbrecher in Westerstede unterwegs.

Am Freitagabend zwischen 19 und 23 Uhr drangen Unbekannte in ein Schreibwarengeschäft an der Westersteder Peterstraße ein, manipulierten die Videoüberwachungsanlage und stahlen aus einem Tresor die Tageseinnahmen. Der Gesamtschaden beträgt – so die Polizei – rund 4000 Euro. Bereits in der Nacht zum 29. Dezember vergangenen Jahres waren Täter in dieses Schreibwarengeschäft eingedrungen, die Ermittlungen dauern an.

Im Zeitraum vom vergangenen Freitag, 8. März, auf Samstag, 9. März, zwischen 20 Uhr und 7 Uhr hebelten Unbekannte dann eine rückwärtige Tür eines Cafés Am Markt in Westerstede unter massiver Gewalteinwirkung auf, gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Hier entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Ebenfalls zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen waren Unbekannte erst in der Nacht zum vergangenen Donnerstag, 7. März, in ein Geschäft an der Meinardusstraße eingedrungen, nachdem sie sich durch eine rückwärtige Tür Zugang zu den Geschäftsräumen verschafft, einen Tresor geknackt und Bargeld im Wert von rund 1000 Euro gestohlen hatten. Zuvor waren Einbrecher hier bereits in der Nacht zum 22. Februar gewesen.

Die Polizei in Westerstede sucht zu all’ diesen Vorfällen Zeugen, die sich unter Telefon   0 44 88/83 31 15 melden sollten.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.