• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Pkw 150 Meter auf A28 mitgeschleift

20.11.2019

Westerstede Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist ein Ehepaar in seinem Auto über 150 Meter auf der A28 bei Westerstede von einem Lkw mitgeschleift worden. Das teilte die Polizei am Dienstagabend mit.

Gegen 14.50 Uhr wollte der 84-jährige Autofahrer aus Ostrhauderfehn unmittelbar im Anschluss an den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Westerstede West auf die A28 in Richtung Leer fahren. Hierbei übersah er aber den sogenannten Gigaliner (Lkw mit Sattelauflieger und zusätzlichem Anhänger), der auf dem Hauptfahrstreifen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Pkw quer vor den Lkw stellte und über 150 Meter auf dem Hauptfahrstreifen mitgeschleift wurde, ehe er letztlich an der Außenschutzplanke zum Stehen kam.

Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Am Pkw, am Lkw und an der Außenschutzplanke entstanden Sachschäden in einer Höhe von etwa 5000 Euro. Die Fahrbahn wurde zur Absicherung der Unfallstelle halbseitig gesperrt, der Verkehr musste über den Überholfahrstreifen an der Unfallstelle vorbeifahren. Hierbei fiel den Polizeibeamten auf, dass einige Verkehrsteilnehmer trotz Radio-Warnung und der Maßnahmen zur Unfallstellenabsicherung mit teilweise unverminderter Geschwindigkeit an der Unfallstelle vorbeifuhren, obwohl dies ein erhebliches Risiko dargestellt habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.