• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Auto prallt auf A28 in Mittelschutzplanke

10.06.2018

Westerstede Eine Mutter und zwei Töchter sind am Samstag durch einen Unfall auf der A28 bei Westerstede verletzt worden. Die 57-Jährige aus Leer verlor laut Mitteilung der Polizei gegen 16.30 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte zunächst in die Außenschutzplanke. Von dort schleuderte das Auto über die Fahrbahn in die Mittelschutzplanke. Die Polizei geht davon aus, dass ein Fahrfehler die Ursache des Unfalls war.

Die Frau und ihre Töchter im Alter von 17 und 19 Jahren wurden ins Krankenhaus nach Westerstede gebracht. Der Gesamtschaden am Fahrzeug und an den Planken beläuft sich laut Polizei auf rund 10.000 Euro. Während der Reinigung der Fahrbahn wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt, für kurze Zeit kam es zu einem Rückstau.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.