• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Blaulicht

Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

10.09.2018

Wiefelstede Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 13.25 Uhr ist ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 74-Jährige aus Varel auf dem Radweg der Kortebrügger Straße in Richtung Wiefelstede unterwegs. „Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, überquert er plötzlich die Straße und wird vom nachfolgenden Pkw eines 23-jährigen Wiefelsteders erfasst“, beschreibt die Polizei den Unfallhergang.

Der Pedelec-Fahrer war ohne Helm unterwegs und wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Fahrradhelmes schwerere Verletzungen vermeiden kann.

Anuschka Kramer
Redakteurin
Redaktion Westerstede
Tel:
04488 9988 2602

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.