• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland

Einladungen und Gewinne

14.09.2013

Hoher Besuch aus Oldenburg: Graf Anton Günther kam am Freitag auf den Markt nach Westerstede geritten, um zum Kramermarkt nach Oldenburg einzuladen. Begleitet wurde er von Ramona Daya. Bürgermeister Klaus Groß begrüßte die beiden mit einem Lebkuchenherz, während drum herum die Marktbesucher standen und das Geschehen verfolgten. Auch für die Pferde Moritz und St. Georg, auf dem der Graf ritt, gab es natürlich etwas Leckeres. Mit Möhren und Äpfel gefüllte Eimer standen für die Tiere bereit. Die Pferde machten sich auch gleich daran zu schaffen, nachdem Graf Anton Günther seine Einladung vorgelesen hatte. Der Kramermarkt beginnt am Freitag, 27. September, und dauert bis Sonntag, 6. Oktober.

Einen stattlichen Geldbetrag in Höhe von 1500 Euro nahmen Thorben Windeler, Vorsitzender der DLRG Westerstede, und Martin Bruns, Jugendvorstand, freudig entgegen. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) übergaben Markus Neumann, Leiter des Privatkundengeschäftes der LzO-Regionaldirektion Ammerland, und Tim Junghans, Leiter des Firmenkundengeschäftes, die Spende aus dem PS-Lotteriespiel „Sparen + Gewinnen“.

Das Geld soll für das „Jugend-Einsatz-Team“ verwendet werden. „Die Jugend ist unsere Zukunft, weshalb auch das 100-jährige Jubiläum das Ergebnis dieser guten Jugendarbeit ist“, betonte Markus Neumann. Als symbolische Übergabe der 1500 Euro an die DLRG wurden Schwimmflügel überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In die Landeshauptstadt Hannover ging es kürzlich für eine Gruppe der Old Tabler 103 Ammerland/Oldenburg. Der Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nacke (CDU), begleitete sie in den niedersächsischen Landtag. Dort begrüßte sie Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) in seinem Büro.

Da war die Freude groß: Kurz vor dem Start des Grünflitzer-Cityrennens wurden die drei Gewinner des Luftballon-Weitflugwettbewerbs vorgestellt. Sie bekamen einen Wunschschein und eine große Tüte Gummibärchen. Die 1. Vorsitzende des Westersteder Landfrauenvereins, Helena Appeldorn, freute sich mit den Eltern über diese tollen „Flugleistungen“. Insgesamt 179 Kilometer legte der Ballon von Benjamin Martens bis nach Hamburg-Neuenfelde zurück. 176,9 Kilometer flog der Ballon von Thade Johannsen nach Stade und 103,7 Kilometer der von Leo Lenzdorf nach Bremervörde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.