• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Freude über Anschaffung wirkt nach

18.02.2017

Hollriede Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Hollriede. Wie Schriftführer Michael Schmidt auf der Jahreshauptversammlung berichtete, beteiligten sich 41 Feuerwehrleute aktiv am Dienst. Laut offizieller Statistik wurden 2486 Dienststunden geleistet.

Schmidt erwähnte einige Großeinsatzlagen, besonderes Augenmerk legte er allerdings darauf, dass ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF) 10 für die Hollrieder Wehr angeschafft worden ist. Seit dem 9. September wird es genutzt.

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Hollriede

Ehrungen: Hauptfeuerwehrmann Erhard Lange für 50-jährige Dienste Hauptfeuerwehrmann Theodor Bockmeyer für 40-jährige Dienste Hauptfeuerwehrmann Udo Klaproth für 40-jährige Dienste Oberfeuerwehrmann Harald Platt für 25 Jahre Hauptlöschmeister Uwe Oetken für 25 Jahre

Beförderungen: Jannes Specht zum Oberlöschmeister Henrik Peters zum Löschmeister Marcel Heibült zum Löschmeister Oliver Peters zum Hauptfeuerwehrmann Da Malte Schmidt mit Marcel Heibült das Amt des stv. Ortsbrandmeisters bekleidet, ist Jona Peters neuer stv. Atemschutzwart.

Positiv auch der Jahresbericht der Jugendfeuerwehr – vorgetragen von Jugendfeuerwehrwart Jannes Specht. Er lobte insbesondere das vorbildliche Verhalten des 26-köpfigen Nachwuchses bei den mehr als 1200 geleisteten Arbeits- und Ausbildungsstunden.

Die Grüße und den Dank von Rat und Verwaltung der Stadt Westerstede überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Heino Neumann. Es sei bewundernswert, wie aufopferungsvoll sich die Kameradinnen und Kameraden dem Ehrenamt verpflichteten, lobte Neumann.

Auch der stellvertretende Stadtbrandmeister Jürgen Specht war zur Jahreshauptversammlung nach Hollriede gekommen. Er hob die professionelle Zusammenarbeit mit Ortsbrandmeister Dieter Schmidt und dessen beiden Stellvertretern Malte Schmidt und Marcel Heibült hervor. Zudem beglückwünschte er die Kameradinnen und Kameraden zu ihrem neuen LF 10.

Weitere Gäste des Abends waren der stellvertretende Stadtbrandmeister Thomas Rohlfs, Wolfgang Siems vom Feuerwehrausschuss sowie Hilke Hinrichs, Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters.

Kerstin Buttkus Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2603
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.