• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Für Rekord gestrampelt

28.07.2016

Für ihre Teilnahme am Weltrekordversuch „Around the world in a day“ in Oldenburg haben Mitarbeiter der Haake & Haake – Versicherungs- und Finanzvermittlungen OHG, der Gaststätte Ammerländer Bauernhaus und des Hotels Hansens Haus am Meer aus Bad Zwischenahn Urkunden erhalten. Sie haben einen Teil der Strecke rund um die Welt in nur 24 Stunden auf stationären Fahrrädern miterstrampelt. Die Gruppe schaffte den Rekord.

Heike Thomas, Mareike Schröder, Peter Lehner, Ralph Butzin, Benjamin Doyen-Waldecker und Hartmut Haake nahmen die Auszeichnungen entgegen. Organisiert hatten die Teilnahme Marieke Schröder und Ralph Butzin.

Der Förderkreis für die Karl-Jaspers-Klinik in Wehnen unterstützt nun im 41. Jahr Patienten der Klinik, die in eine aktuelle Notlage geraten sind. Gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Seelsorge und dem Sozialdienst und in enger Abstimmung mit der Klinikleitung geschieht dies durch die Gewährung von kleinen Hilfen.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand über das Jahr 2015. Die Kassenprüfung erfolgte ohne Beanstandung, so konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Zum neuen Kassenprüfer wählten die Anwesenden Jonas Höpken, Sozialarbeiter der Klinik. Zum Vorstand gehören außerdem Vorsitzender Jürgen Ackermann, dessen Stellvertreter Paul Behrens, Kassenwartin Ellen Lehmann Meier sowie Schriftführer Peter Teuber.

Besonders geehrt wurden Helmut Ohlert, langjähriger Rechnungsprüfer, und Karl-Heinz Meyer, langjähriger Vorsitzender, für ihre 40-jährige Vereinszugehörigkeit und ihren unermüdlichen Einsatz für den Verein.

Als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland hat der Park der Gärten als saisonale Attraktion Hinweisschilder an der Autobahn erhalten. In zweifacher Ausfertigung stehen diese im Bereich der Anschlussstelle Zwischenahner Meer. Das Besondere: Nach der Saison werden die Schilder wieder zusammengeklappt, um zum Saisonstart wieder aufgebaut zu werden. Die Blüte soll die gärtnerischen und pflanzlichen Besonderheiten kennzeichnen, der Turm stehe für das Erleben und Erkunden, heißt es aus dem Park.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.