• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Für Treue geehrt

07.02.2018

Bei der jährlichen Ehrungsversammlung der Ortsfeuerwehr Wiefelstede wurde kürzlich Christian Eberlei mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 Jahre ausgezeichnet. 1993 war Christian Eberlei in die Ortsfeuerwehr Wiefelstede eingetreten.

Bei einer Feierstunde, bei der 55 Kameradinnen und Kameraden der Einheit Wiefelstede, der Bürgermeister der Gemeinde Wiefelstede Jörg Pieper, der stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Scheel, der Gemeindebrandmeister Heiko Bruns sowie der stellvertretende Gemeindebrandmeister Andre Steingräber zu Gast waren, erhielt Christian Eberlei das Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen.

Besonders bedankte sich Bürgermeister Pieper für den geleisteten Einsatz von Christian Eberlei und seiner Frau Katrin. Christian Eberlei stand in den 25 Jahren ganze 9135 Tage für das Allgemeinwesen der Gemeinde Wiefelstede zu Verfügung, so Pieper.

Nach Absolvierung von sechs Lehrgängen steht er der Gruppe des neubeschafften Rüstwagens seit 2014 als Gruppenführer vor. Auch bei der Beschaffung des Rüstwagens hat Christian Eberlei sich stark mit eingebracht. Er unterstützt die Feuerwehr auch in den Einsätzen als Ersthelfer.

Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Scheel, der Gemeindebrandmeister Heiko Bruns und der Ortsbrandmeister Dennis Koop­mann schlossen sich diesen Glückwünschen an. Es sei nicht nur seine Tätigkeit als Gruppenführer hervorzuheben, auch die Firma Eberlei sei zu erwähnen, wenn es um die Unterstützung mit Material, Personal oder technischen Fragen rund um die Feuerwehr gehe.

Das war mal eine „satte“ Ehrungsveranstaltung, die der Schützen- und Heimatverein Gristede anlässlich seiner Generalversammlung im Schützenhaus abhielt. Nicht nur, dass die Halle wegen des großen Mitgliederandrangs fast zu klein gewesen wäre; auch die Liste der für ihre langjährige Treue zu ehrenden Mitglieder war lang. 820 Jahre kamen da an Treuejahren zusammen, als Präsident Dieter Warntjen die Jubilare nach vorne rief. Fünf der zu ehrenden Mitglieder konnten nicht an der Versammlung teilnehmen.

Seit 60 Jahren im Schützen- und Heimatverein sind bereits Egon Eilers, Ernst Kloppenburg, Horst Kloppenburg und Helmut Watermann. 50 Jahre gehören Herbert Bosse, Dierk Bruns, Heinz Bruns, Dirk Brunßen, Christian Eiting, Gerd Hinrichs, Alwin Kuck und Heinert Wardenburg dazu. 40 Jahre halten dem Verein bereits Magda Behrens und Gerd Bruns die Treue. Und seit 25 Jahren Mitglied sind Sylke Brunßen, Peter Eiting, Angelika Gerdes und Claudia Schlär.

199 Mitglieder hat der Schützen- und Heimatvereins Gristede, das ist ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr. Der Verein sorgt sich derzeit um seine Jugendarbeit. Anja Hemmje gab ihr Amt als stellvertretende Jugendsportleiterin nach zwölf Jahren auf. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger konnte in der Versammlung nicht gefunden werden, ist aber notwendig, weil Jugendsportleiter Klaus Gerdes die Arbeit allein nicht schaffen kann und sie aus sicherheitstechnischen und versicherungstechnischen Gründen auch nicht allein machen darf.

Immerhin: Die Jugend nahm in 2017 sehr erfolgreich an Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften teil. Nach mehrjähriger Pause hatte Pascal Hemmje auch wieder an der Deutschen Meisterschaft in München teilgenommen. Aktuell sind die Gristeder bei den Bezirksmeisterschaften mit Carolin Gerdes, Janeke Schröder und Nico Brunßen wieder sehr erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.