• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Ganz schön spendabel

10.01.2019

Schöne Töne erklangen beim 21. Schlosskonzert, zu dem der Rotary Club (RC) Oldenburg – Graf Anton Günther in den großen Saal des Schlosses eingeladen hatte – anschließend klingelte und raschelte es in der Spendenkasse des Oldenburger Tierheims.

Insgesamt 8910 Euro überreichten die Rotarier Jürgen Rullkötter, Dieter zu Jeddeloh und der amtierende Präsident Christoph Schildmann an den Leiter des Tierheims Dominic Köppen, dessen Stellvertreterin Lisa Kopietz und Tierpfleger Benjamin Heyer.

Beim Konzert hatte die Camerata Instrumentale Oldenburg in einem Streichersextett unter ihrem künstlerischen Leiter Norbert Ternes gespielt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Eintrittskarten unterstützt der Rotary Club nun das Fuchsbau-Projekt des Tierheims an der Nordmoslesfehner Straße.

Bei dem Projekt lernen Kinder und Jugendliche mit seelischen Problemen, durch und mit Tieren wieder Vertrauen zu fassen. „Dabei kann das Tierheim mit seinen rund 90 ehrenamtlichen Helfern wertvolle Hilfe geben und Unterstützung leisten“, loben die Rotarier die Initiative und das Engagement.

Da sämtliche Kosten des Konzertes von den Clubmitgliedern übernommen worden seien, stünden die gesamten Einnahmen vollständig dem Projekt zur Verfügung und kämen damit dem Zweck zugute.

Das Tierheim-Team freut sich besonders, weil zur Fertigstellung des Gebäudekomplexes die Gegenfinanzierung der Begegnungsküche fehlte.

Mit dem Geschenk des RC Oldenburg-Graf Anton Günther könne der Fuchsbau ab sofort in Betrieb gehen und stelle eine wertvolle Erweiterung im Oldenburger Tierheim dar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.