• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Gristede hat neuen König

21.02.2017

Der Schützen- und Heimatverein Gristede hat anlässlich seines Wintervergnügens am vergangenen Wochenende im Gristeder Hof to Horn sein neues Königshaus proklamiert. Und da die Schützen an diesem Abend ja feiern, läuft das ganze Prozedere stets in ziviler Kleidung ab.

Die Gristeder Majestäten hören in diesem Jahr auf das Kommando von König Uwe Kuck, dem Peter Schröder als erster Ritter und Dieter Warntjen als 2. Ritter zur Seite stehen. Königin ist Hille Wardenburg, flankiert von Erika Dannemann (1. Hofdame) und Heike Kuck (2. Hofdame). Bei den Junioren regiert Max zur Mühlen, 1. Hofdame ist Ayleen Heuft, 2. Ritter Tom zur Mühlen. Zu den Gristeder Majestäten gehören ferner Seniorenkönigin Renate Bruns und Seniorenkönig Heinert Wardenburg sowie Kaiserin Sonja Brunßen und Kaiser Rainer Brunßen. Da nicht alle Mitglieder des neuen Königshauses anwesend waren, gibt es auch kein vollständiges Gruppenfoto.

Das diesjä hrige Wintervergnügen der Gristeder Schützen geriet nach Angaben des Vereins zu einem stimmungsvollen Abend, bei dem auch wieder Sketche unter Leitung der Schützendamen aufgeführt wurden.

Ihr Schützenfest feiern die Gristeder am ersten Septemberwochenende – vom 1. bis 3. September.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.