• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Kinder vergnügen sich in Portsloger „Unterwasserwelt“

20.09.2010

PORTLSLOGE Viel Spaß hatten rund 200 Mädchen und Jungen beim Kinderspielfest, das während des Dorffestes Portsloge vom Boßelerverein „Frei weg“ angeboten wurde. Die jungen Gäste hatten auf dem Freigelände neben dem Dorfgemeinschaftshaus neun Aufgaben zu erledigen, um dann als Lohn eine Überraschungstüte mit einigen Süßigkeiten und Gutscheinen zu erhalten.

Im Mittelpunkt standen dieses Mal Spongebob Schwammkopf und seine Freunde in „Bikini Bottom“. Die Kinder mussten Quallen fischen, die Schnecke Garry füttern, ein Puzzle zusammensetzen, Krabben-Burger transportieren, mit Stoffbällen den gelben Schwamm treffen und einiges mehr. Und da „Bikini Bottom“ eine Unterwasserstadt ist, passten auch die kurzen Regenschauer gut in das Spielgeschehen.

Die Ideen zu diesen Spielen hatten wie in den Vorjahren auch Birgit und Christian Plohmann. Mit einigen Helfern wurden nicht nur passende Kostüme genäht, sondern auch Figurenbilder hergestellt und weitere Requisiten besorgt. Nicht wieder zu erkennen war das amtierende Meisterpaar des Boßelervereins: Während Jens Behrens als „Spongebob“ Präsente verteilte, war Britta Harms als „Seestern Patrick“ unterwegs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.