• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Konzert: Adventliche Unterhaltung im Doppelpack

25.11.2015

Ofen Ein Ort für Tagungen, Feiern und Austellungen ist das Friedrich-Hempen- Dorfgemeinschaftshaus in Ofen bereits. Kommende Woche wird es auch zum Konzertsaal: Der Ortsbürger- und Heimatverein Ofen präsentiert das vorweihnachtliche Konzert „Ein Stern stand am Himmel“, mit Jenny und Jonny. Am Dienstag, 1. Dezember, und am Mittwoch, 2. Dezember, unterhält das ostfriesische Gesangsduo jeweils ab 20 Uhr in der Alten Dorfstraße 3.

„Der Ortsbürger- und Heimatverein Ofen freut sich auf das besondere Konzert, mit dem beliebten Gesangsduo Jenny und Jonny“, betont Kulturwart Harald Bolting. Er kündigt ein „Konzert mit ganz viel Herz und Gefühl für die Weihnachtszeit“ an. Mit neuen und altbekannten Weihnachtsliedern auf Hoch- und Plattdeutsch sowie heitere und humorvolle Kurzgeschichten aus dem von Jonny geschriebenen Buch „Weihnachten in Ostfriesland“ gestalten Jenny und Jonny ein zweistündiges Programm. Eine lockere Moderation – ebenfalls auf Hoch und Platt – soll für eine fast familiäre Atmosphäre sorgen. Eingebettet wird das Konzert in eine festliche Licht- und Bühnendekoration.

„Die Weihnachtszeit ist sehr kurz und der Terminkalender ist dann immer voll, aber einige Termine halten wir uns in jedem Jahr für das Ammerland frei“, freuen sich Jenny und Jonny auf die Veranstaltungen in der norddeutschen Heimat. Beide werden Lieder von ihren Weihnachts-CDs „Ein Stern stand am Himmel“ und „Weihnachten, Fest der Liebe“ singen. Die besonders gefühlvollen plattdeutschen Titel „Wiehnachtsmann, denkst du ok an mi“ und „Wiehnachtsavend is se alleen“ gehören dabei sicherlich auch dazu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Eintritt beträgt 10 Euro im Vorverkauf bei der Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg€, Hainbuchenweg 2. An der Abendkasse sind 12 Euro zu zahlen. Telefonisch können Karten reserviert werden bei August Lehmann (Telefon  0441/9699060) und bei Harald Bolting (Telefon  0441/ 6919886).

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.