• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Festival: Akrobatik, Tanz und ganz viel Musik

07.04.2017

Rastede Nach ihrem großen Live-Auftritt in der Fernsehsendung „Schlagercountdown“, freuen sich die Mitglieder des Drum Corps Blue Lions aus Rastede nun auf den nächsten Höhepunkt dieses Jahres. Das traditionelle Frühjahrsfestival der Gruppe wird am Samstag, 8. April, erstmals unter dem neuen Namen „Lions & Friends“ präsentiert.

„Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm“, kündigt Pressewartin Laura Müller an. Geboten werden Musik, Show, Akrobatik und Tanz. Die Veranstaltung feiert ihre 28. Auflage.

In der Mehrzweckhalle Feldbreite zu Gast sind die Show-Brass Band Heikendorf, die Standard Tanzformation des TV Jahn Delmenhorst, die Blaskapelle Hausen aus der Nähe von Bad Kissingen, der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen, die Showgruppe In Motion aus Vechta, die Steyrtaler Musikanten und die Lateinformation des TSA Creativ aus Oldenburg. Der Gastgeber, das Drum Corps Blue Lions, präsentiert zudem seine überarbeitete Show „Blue Water“ und nimmt das Publikum wieder mit auf eine musikalische Schiffsreise.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es wird am Samstag eine Nachmittagsveranstaltung um 14 Uhr und eine Abendveranstaltung um 19 Uhr geben. Im Anschluss an die Abendveranstaltung findet eine Aftershowparty mit Live-Musik der Steyrtaler Musikanten statt. Hierzu sind alle Gäste eingeladen.

Eintrittskarten gibt es in Rastede im Mini-Markt, Anton-Günther-Straße 1a, oder bei Schreibwaren Renken, Oldenburger Straße 247. Außerdem wird eine Tages- bzw. Abendkasse eingerichtet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 9,50 Euro, Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zahlen 7,50 Euro.


     www.festival.blue-lions.com 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.