• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Reisebericht: „Alpenglühen“ in der Rostruper Motormühle

26.02.2010

ROSTRUP Am Donnerstag, 4. März , lädt der Förderverein für Mühlen und Kultur ab 19 Uhr zu einem besonderen Reisebericht in die Mühle Rostrup (Alpenrosenweg 1). Der 63-jährige Manfred Schrodke schildert unter dem Titel „Alpenglühen“ Erlebnisse aus seiner jüngsten Fahrradtour, die ihn im August 2009 über sechs Alpenpässe führte. Der Vortrag ist eine eineinhalbstündige Mischung aus Fotografien und Filmclips und wird live kommentiert.

Für Manfred Schrodke war es bereits die dritte große Bergtour. Er durchquerte Österreich, Italien, Schweiz und Lichtenstein.

Von 15 Reisetagen saß er 13 im Fahrradsattel. Insgesamt bewältigte er rund 1300 Kilometer, sechs Alpenpässe (Großglockner (2506 Meter), Iselsberg (1204 Meter), Mendelpass (1263 Meter), Passo del Tonale (1884 Meter), Passo del Apricia (1176 Meter) und den Bernardino (2066 Meter) – und sage und schreibe 12 000 Höhenmeter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schrodke hat schon viel „im Sattel“ erlebt. Doch die Fahrt über die Großglockner-Höhenstraße mit vollem Reisegepäck, die Lienzer Dolomiten, das Pustertal und durch Graubünden gehören, so Manfred Schrodke, zu den beeindruckendsten Erlebnissen seines bisherigen Radlerlebens.

Karten können unter Telefon 04403/620 438 vorbestellt werden. Der Eintritt beträgt 6 Euro bzw. 4 Euro ermäßigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.