• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Am Meer ist wieder mehr los

12.05.2017

Bad Zwischenahn /Rostrup Gutes Wetter wäre am kommenden Wochenende sehr willkommen in Bad Zwischenahn und Rostrup – gleich drei große Ereignisse unter freiem Himmel stehen an.

Am Freitagabend startet im Park der Gärten die Reihe „Zu Gast im Park“ – angekündigt hat sich die Vocalgruppe Onair. Das Konzert ist ein Nachholtermin aus der letztjährigen Reihe, als die Gruppe ihren Auftritt am 2. September kurzfristig absagen musste. Tickets für das Konzert im September sind weiter gültig – wer noch keine hat, kann sie aber noch an der Kasse des Parks der Gärten bekommen. Das Konzert startet gegen 21 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Wer dann am Samstag in Ruhe ausgeschlafen und gefrühstückt hat, kann sich nachmittags auf den Weg zum Zwischenahner Marktplatz machen. Dort starten um 15 Uhr die Walker und um 16 Uhr die Läufer zum 4. Meerlauf zugunsten des Ammerland-Hospiz. Wer kurzfristig noch Lust hat, die rund 12 Kilometer lange Strecke ums Zwischenahner Meer. mitzulaufen, kann sich bis 15.30 Uhr im Haus Brandstätter nachmelden. Aber auch für Zuschauer lohnt sich ein Besuch. Sie können nicht nur die Sportler beim Start und Ziel anfeuern, sondern sich auf dem Marktplatz auch über die Arbeit des Hospizvereines informieren, der dort natürlich ebenfalls vertreten sein wird.

Am Sonntag geht es dann wieder im Park der Gärten weiter, diesmal besonders für kleine Gäste. Die Blindfische aus Oldenburg und der Kinderliedermacher Fredrik Vahle werden dort ab 15 Uhr gemeinsam mit einem Projektchor des Musikschule Bad Zwischenahn beim erste OLB-Kinderkonzert im Park der Gärten singen und spielen. Für Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren ist in Begleitung Erwachsener der Eintritt frei, die Erwachsenen selbst zahlen nur den regulären Eintritt zum Park der Gärten. Einlass zum Bühnengelände ist um 14.30 Uhr.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.