• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Ansturm auf Tickets für Elektrosause Oldenbora

04.12.2015

Nethen Die Resonanz war bereits in den vergangenen Jahren enorm: Jährlich feierten bei der Oldenbora 10.000 Menschen am Strand zur Musik zahlreicher internationaler DJs. Die Tickets für 2015 waren bereits drei Monate vor der Veranstaltung restlos ausverkauft.

Die Nachfrage nach Tickets für die Oldenbora 2016 am Pfingstsonntag, 15. Mai, sprengte jedoch selbst die kühnsten Erwartungen der Veranstalter: Traditionell begann der Vorverkauf für das Open-Air-Festival für elektronische Musik am 1. Dezember um 0.01 Uhr. 17 Stunden später waren alle verfügbaren Tickets restlos ausverkauft.

„Dass die Oldenbora großes Interesse erzeugt und wir auch im Jahr 2016 ausverkauft sein werden, war uns bewusst. Die Resonanz zum Vorverkaufsstart hat jedoch alles übertroffen, was wir erwartet haben“, resümiert Ole Weber, einer der Veranstalter.

Auch die exklusiven Panoramadeck-Tickets sind größtenteils vergriffen. Wer also noch dabei sein will, sollte sich schnell entscheiden.

Vor Schwarzmarkt-Tickets warnt Weber ausdrücklich: „Wo die Nachfrage das Angebot übersteigt, ist natürlich auch immer die Gefahr von Personen, die nicht aus Liebe zum Event eine Karte kaufen, sondern, um damit Profit zu machen. Für uns als Veranstalter ist dies auch sehr unbefriedigend und wir gehen diesen Verstößen nach und bringen diese auch zur Anzeige.“

Für alle Glücklichen, die rechtzeitig ein Ticket ergattern konnten, wird es am Pfingstsonntag 2016 ein internationales DJ-Line-Up auf drei Bühnen, zahlreiche Stände mit Essen und Getränken und laut Veranstalter die ein oder andere „dicke Überraschung“ geben.

Denn 2016 gibt es bei der Oldenbora einen Grund mehr zum Feiern: Das Open-Air-Festival mit Elektromusik feiert im kommenden Jahr zehnten Geburtstag. Zum fünften Mal findet es im Beachclub Nethen statt.

Nach der Auftaktveranstaltung mit 1000 Besuchern auf dem Oldenburger Waffenplatz folgten verschiedene Standorte – in jedem Jahr stieg die Besucherzahl.


Mehr Infos unter   www.oldenbora.de 
Sonja Klanke
Redakteurin, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2742

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.