• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Holländische Piraten auf Beutezug in Apen

21.06.2019

Apen Schlemmen, schlendern, staunen und shoppen: Diesen Sonntag, 23. Juni, wird von 11 bis 17 Uhr im Aper Gewerbegebiet an den Straßen An der Wiek und An der Süderbäke gefeiert: Das Matjesfest steht an. Natürlich macht das Fest der köstlichen Fisch-Leckerei alle Ehre: Direkt vor der Fischräucherei Prahm gibt es allerlei Leckereien rund um den Matjes.

Matjes sind junge Heringe, die vor der Geschlechtsreife gefangen und verarbeitet werden und in einem traditionellen Verfahren durch fischeigene Enzyme in einer Salzlake reifen. Entwickelt wurde dieses Verfahren im Mittelalter und in den Niederlanden.

Besondere Menschen aus unserem Nachbarland werden am Sonntag auch beim Matjesfest erwartet: Der Piratenchor „De Stormvogels“ aus dem niederländischen Emmen will mit 50 Personen (darunter 35 Sänger) Apen entern. Mit Shantys und Seemannsliedern wollen die Gäste unter anderem an die „Goldenen Zeiten“ der niederländischen Piraterie erinnern.

Doch nicht nur die Niederländer werden mit ihrem Gesang für eine maritime Note sorgen: Auch der Fehntjer Shantychor aus Augustfehn wird auftreten; im Wechsel sind beide Chöre ab 11 Uhr bei der Fischräucherei Prahm zu hören.

Was wäre das Matjesfest ohne Shoppingerlebnisse? Bereits ab 9 Uhr kann auf dem Flohmarkt kräftig gefeilscht und gekauft werden. Die Plätze werden morgens ab 6 Uhr vergeben, weitere Infos gibt es unter Telefon  0 44 71/18 72 26 oder Telefon  01 72/40 38 796. Bei Möbel Eilers wird zudem erstmals ein Kinderflohmarkt von Kindern für Kinder angeboten. Standgebühren müssen nicht bezahlt werden. Anmeldungen sind noch telefonisch Telefon  0 44 89/95 89 75 möglich.

Doch nicht nur Flohmärkte finden statt, auch die zahlreichen Geschäfte und Betriebe im Gewerbegebiet öffnen am Sonntag wieder: ab 11 Uhr für Beratungen, ab 13 Uhr wird auch verkauft. Ob man neue Gartenmöbel oder neue Gerätegeräte benötigt, ein Gewächshaus oder einen Wintergarten kaufen möchte, sich über Sanierungsmaßnahmen in den eigenen vier Wänden oder neue Landmaschinen informieren oder eine Reise buchen möchte: Vielfältig ist das Angebot im Aper Gewerbegebiet.

Mit von der Partie ist beim Matjesfest auch wieder der Ortsbürgerverein (OBV) Apen, der eine Tombola mit rund 750 Gewinnen anbietet. Zu den Hauptpreisen zählen ein Strandkorb, ein Fahrrad und ein Rasenmäher. Eine Hüpfburg für Kinder gibt es auch. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.