• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Archäologin stellt Ergebnisse vor

07.01.2016

Bad Zwischenahn Auf der Suche nach steinzeitlichen Siedlungen am Zwischenahner Meer war in den vergangenen Monaten ein Archäologen-Team um Dr. Svea Mahlstedt (die NWZ  berichtete). Am Sonntag, 24. Januar, berichtet die Mitarbeiterin des Niedersächsischen Instituts für historische Küstenforschung (NIHK) auf Einladung des Zwischenahner Segelklubs (ZSK) über ihre Forschungsergebnisse. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Klubhaus des ZSK, Seerosenweg 10. Der Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen. Um eine Anmeldung im Café/Restaurant des ZSK wird gebeten unter Telefon  04403/2571.

Die Archäologin sucht am und im Zwischenahner Meer nach steinzeitlichen Siedlungsplätzen aus der Zeit zwischen 5500 und 3500 vor Christus – und wurde auch bereits fündig. Bereits im Herbst 2014 hatte Mahlstedt an Land nach Spuren gesucht, ab Januar 2015 dann mehrfach an unterschiedlichen Stellen unter Wasser. Im Sommer schließlich folgten noch Grabungen am Yachthafen Bünting. Dort hatte die Archäologen bereits zahlreichen Interessierten einen Einblick in ihre Arbeit gewährt.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.