• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rasteder Herbstmarkt: Auch Wetter gibt sich herbstlich

25.10.2010

RASTEDE Es war ein Herbstmarkt – und herbstlich war nicht nur das feucht-windige Wetter, sondern auch die Dekoration auf dem Rasteder Marktplatz. Trotz der eher unfreundlichen Wetterlage fanden gerade am Sonntagnachmittag viele Menschen den Weg auf den Marktplatz, um zu bummeln, Kürbisse, Marmelade, Eingemachtes, frisch gebackenes Brot oder Berliner zu holen und dem Dosenmacher, dem Kettensägenkünstler, dem Fischräucherer oder dem „Knotenkünstler“ bei der Arbeit zuzuschauen. Vereine wie der Landfrauenverein Rastede oder der Hundesportverein Rastede-Nord präsentierten sich mit eigenen Ständen. Zudem galt es, die schönste Erntekrone aus den Außenbezirken der Gemeinde zu prämieren (die NWZ  berichtet noch).

Während die Moderatoren Uwe Harms, Theo Meyer, Anna Papenroth und „up Platt“ auch Franz Rohde die Besucher stets auf dem Laufenden hielten über alle Veranstaltungen, sorgten das Drehorgelorchester Musica Romantica, Tam Lin, das Rasteder Drumcorps „Blue Lions, die Gruppe „bSwingt“, die Showband Rastede und die Lucky Boots mit Linedance-Vorführungen für Unterhaltung auf dem Markt, während am Sonntagnachmittag die Rasteder Geschäfte ihre Pforten öffneten und zum gemütlichen Bummel durch die Läden einluden. Stellvertretender Bürgermeister Dieter von Essen hatte den Herbstmarkt am Sonnabend eröffnet und allen Organisatoren für ihren Einsatz gedankt, denn der Markt wird unter Federführung der Residenzort Rastede organisiert vom Forum Außenbereich des Beirats Kommunalmarketing. Es waren denn auch die Außenbezirke, die ihre Erntekronen zur Prämierung den kritischen Blicken des Publikums stellten: Nethen, Loy-Barghorn, Bekhausen-Heubült-Wapeldorf, Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor, Neusüdende und Delfshausen. Die Siegerkrone wird wieder im Rathaus aufgehängt. Bereichert wurde die „Erntekronen-Pyramide“ durch 13 Kinder-Erntekronen, die die Kindergärten gebunden hatten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.