• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Luftakrobatik auf zwei Rädern

04.04.2019

Augustfehn Augustfehn rüstet sich für den Frühlingstreff: Diesen Samstag, 6. April, und Sonntag, 7. April, werden wieder Massen von Motorradfahrern und Motorradfans im Fehnort erwartet. Die Veranstalter – das Börjes-Team – rechnen mit rund 15 000 Gästen, die sich an beiden Tagen vor allem auf dem Eisenhüttengelände aufhalten werden.

Schlendern, schauen, shoppen und staunen heißt auch diesmal die Devise: Allerlei zu sehen gibt es schon, wenn die Biker zum Veranstaltungsgelände ziehen, denn die verschiedensten Maschinen werden wieder die Parkflächen und Bermen im Ortskern säumen. Über Trends und Neuheiten rund um das Motorrad kann man sich auf dem Eisenhüttenplatz und in den angrenzenden Geschäften informieren. Motorräder der unterschiedlichsten Marken werden verkauft, aber auch Motorradbekleidung und vielfältiges Zubehör. Informieren kann man sich zudem über Ziele von Motorradreisen, über Rennstrecken-Events, Fahrzeugaufbereitungen, Motorradtuning, Gespann-Umbauten und vieles mehr. Probefahrten, unter andrem auf den neuen Modellen von Harley und Ducati, gehören natürlich auch zum Programm.

Was wäre der Frühlingstreff ohne die kostenlosen Stuntshows, die zahlreiche Sponsoren ermöglichen? Mitglieder der „Circus Trail Tour“ werden einmal mehr in Augustfehn auftreten. Kunststücke mit dem Motorrad zeigt Fred Crosset, Trail Champion in den USA und Enduromeister in Belgien. Atemberaubende Stunts verspricht auch Trailfahrer Samuele Zuccali aus Italien. Für staunende Zuschauer wollen auch BMX- und Mountainbike-Trialfahrer sorgen. Die Shows finden an beiden Tagen bei trockenem, windstillen Wetter gegen 13, 15 und 17 Uhr statt.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.