• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Polizei gibt Entwarnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Bombendrohung Gegen Bremer Rathaus
Polizei gibt Entwarnung

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Augustfehn wird Biker-Hauptstadt

11.09.2019

Augustfehn Rad an Rad stehen die Motorräder der Marke Harley-Davidson in den Geschäftsräumen von Börjes American Bikes. An den Wänden hängen Bilder von Motorrädern. Im Laden gegenüber gibt es Helme, Handschuhe, Protektoren und Bekleidung für das Motorrad: Bei Börjes dreht sich alles um Motorräder. Am Samstag, 14. September, und am Sonntag, 15. September, findet zwischen 10 und 18 Uhr der Herbsttreff auf dem Eisenhüttengelände in Augustfehn statt.

Klein angefangen

„Wir erwarten an diesem Wochenende mehrere Tausend Besucher“, sagt Anke Börjes, Mitarbeiterin von Börjes Bikers Outfit. Heute stehen die großen Geschäftsräume auf dem Eisenhüttengelände in Augustfehn, wo früher einmal die Post war. Doch so groß wie heute war ihr Geschäft nicht immer.

Alles begann im Juli 1980, als Anke Börjes gemeinsam mit ihrem Mann Dieter Börjes ein 25 Quadratmeter großes Geschäft für Motorradzubehör im ehemaligen Augustfehner Hof eröffneten. „Damals gab es hier in der Gegend einfach keinen Händler für Motorradbekleidung, der alles umfasst. Also mussten wir schon selbst tätig werden“, berichtet sie.

Knapp 40 Jahre später hat sich in puncto Motorradbekleidung und Sicherheit so einiges getan. Dickere Protektoren, die für mehr Wasserabtrieb sorgen, sind fester Bestandteil ihres Sortiments. „Aktuell sind die elektronischen Airbagwesten sehr beliebt“, sagt die Motorrad-Liebhaberin. Interessierte können sich die Sicherheitskleidung auf dem Herbsttreff genauer demonstrieren lassen.

„Sensoren, GPS und 800-1000 Algorithmen pro Sekunde reagieren auf die Verkehrssituation“, erklärt Ahmed El Ahwal, Mitarbeiter von Börjes Bikers Outfit. Ein Sturz oder ein Auffahrunfall wird von den Sensoren erkannt, so dass die Airbags in der Weste aufgehen. „Protektoren können vor bis zu 50 Prozent der freigesetzten Energie, die bei einem Unfall entsteht schützen. Airbags hingegen bis zu 90.“, erzählt der Mitarbeiter. Elektronische Airbagwesten kosten zwischen 400 bis 800 Euro und können am Wochenende gekauft werden.

Die Besucher können sich auf ein buntes Programm freuen. Am Wheelie Simulator gibt es einen Wettkampf, der von Stuntfahrer Dirk Manderbach geleitet wird. Der Gewinner bekommt einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für Börjes Biker Outfit.

Alle interessierten Teilnehmer dürfen Probefahrten mit neuen Motorrad-Modellen aus dem Kalenderjahr 2020 machen. Angeboten werden diese von Harley Davidson, BMW Freese, Indian Papenburg Thomas Nee, Yamaha Friedeburg, Can-Am, Quadcenter Wiesmoor und Husquana HM Racing.

Lesung aus Biker-Buch

Des Weiteren stellt der Schriftsteller Thunder H. Crimson in der Harley-Davidson Werkstatt sein Buch „You never ride Alone“ vor. Ab 21 Uhr rockt die niederländische Coverband Status Quotes die Eisenhütte.

Am Sonntag haben alle Besucher die Möglichkeit mit den Mini Hot Rods eine Rundfahrt durch Augustfehn zu machen. Die Karten kosten 49 Euro und können bei Börjes Bikers Outfit gekauft werden. Der Erlös wird an den Tierschutzverein Ammerland gespendet.

Wer zum Saisonabschluss sein Motorrad verkaufen möchte, der kann an der Gebrauchtmotorrad-Börse teilnehmen. Für Kinder ist ein Bungeetrampolin und eine Wasserbahn aufgebaut.

Michael Diederich Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.