• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Großeinsatz in Cloppenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Autohaus-Mitarbeiter Im Krankenhaus
Großeinsatz in Cloppenburg

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Alte Videothek wird Galerie und Atelier

25.01.2019

Augustfehn Sie wollen Menschen auf dem Dorf Kunst näher bringen, mit ihnen über Kunst ins Gespräch kommen und sich beim Arbeiten über die Schulter schauen lassen: die Mitglieder der freien Künstlergruppe Art Anarcho. Gegründet wurde die neue Gruppe von den Augustfehnern Gert Sudbrack und Reinhard Penning, die zusammen mit Heidi Frerichs, Witwe des ehemaligen Kunstlehrers Folkert Frerichs, und der Oldenburger Künstlerin Vanessa Reis ab dem Wochenende ihre erste Ausstellung präsentieren.

In ein „Haus der Kunst“ verwandeln sich dabei von diesen Sonntag, 27. Januar, bis Sonntag, 24. Februar, die leerstehenden Räume der ehemaligen Videothek, der Mühlenstraße 32, in Augustfehn werden. Gerd Sudbrack, ehemaliger Lehrer, stellt Papier-Skulpturen vor, Heidi Frerichs Collagen, Montagen und Aquarelle ihres verstorbenen Mannes Folkert Frerichs und Vanessa Reis experimentelle Fotografie, Zeichnungen und Fotos.

Eröffnet wird die Ausstellung diesen Sonntag um 15 Uhr. Dr. Johannes Oberthür spricht einleitende Worte, musikalisch wird die Eröffnung von Adel Dadvar und Mohsen Daraei begleitet. Jeweils donnerstags, freitags und samstags von 15 bis 18 Uhr kann die Ausstellung bis 24. Februar besucht werden. Weitere Ausstellungen mit anderen Künstlern sind geplant.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.