• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Akrobaten auf Rädern

04.04.2018

Augustfehn Schwarz wird am kommenden Wochenende wieder die vorherrschende Farbe in Augustfehn sein: Schwarz, weil das die typische Farbe von Motorradkleidung ist. Über 15 000 Biker und andere Gäste werden am Samstag, 7. April, und am Sonntag, 8. April, zum Frühlingstreff erwartet. Zum 30. Mal wird dieses (Motorrad-)Fest bereits angeboten.

Auf dem Eisenhüttengelände wird sich einmal mehr um alles drehen, was mit dem Motorrad zu tun hat. Groß ist die Auswahl an Motorrädern sowie an Motorrad- und Fashionbekleidung. Diverse Probefahrten werden an beiden Tagen angeboten, Werktrucks verschiedener Motorradmarken von Harley Davidson bis Indian Motorcycle kommen, die verschiedensten Motorrad- und Quadhersteller sind vor Ort, eine Motorradausstellung ist geplant, Reiseanbieter informieren über Ziele für Motorradfans und motorradbezogene Stände gibt es obendrein. Natürlich ist auch für Speis’ und Trank gesorgt.

Was wäre der Frühlingstreff ohne die Stuntshows? In diesem Jahr hat das Börjes-Team eine internationale Crew eingeladen. Dabei ist diesmal der Trial Champion Fred Crosset aus Belgien, der gleich drei Titel trägt: USA Trial Champion und Belgien Trial Champion sowie Belgien Enduro Champion. Akrobatische Kunststücke auf zwei Rädern zeigt auch Samuele Zuccali. Was man alles mit BMX-Rädern machen kann, werden zudem BMX-Fahrer der Spitzenklasse demonstrieren. Und nicht nur das: Breakdancer aus Frankreich wollen zur Musik von Discjockey Tom mit ihren Darbietungen das Publikum begeistern.

Drei Stuntshows sind sowohl am Samstag als auch am Sonntag geplant. Wann sie beginnen, ist stark vom Wetter abhängig. Geplant sind sie jeweils ab 13.30 Uhr, 15 und 17 Uhr. Eintrittsgeld kosten die Shows nicht, weil Sponsoren die Kosten übernehmen.

Anlässlich des Frühlingstreffs lädt die Bikerkirche Augustfehn zur Eröffnung der Motorradsaison für diesen Sonntag, 8. April, auch zum Bikergottesdienst ein. Dieser beginnt um 16 Uhr im freikirchlichen Gemeindezentrum, Osterkamp 62, das ganz in der Nähe des Eisenhüttenplattes liegt. Für Musik sorgt die Bigband „Fisch´n Friends“ aus Wardenburg.

Ebenfalls am Sonntag veranstaltet der Freizeit- und Kulturkreis Bokel-Augustfehn seinen 1. Augustfehner Medienmarkt. Von 8 bis 18 Uhr dreht sich auf dem Springbrunnengelände, Mühlenstraße 25 a, alles um historische Medienschätze wie alte Zeitungen, Gemälde, Poster, Grafiken und Bücher, aber auch um Fotoapparate, Plattenspieler, Computer, Video-Recorder, Diaprojektoren, CD-Player, Radios, Handys sowie um Schallplatten und CDs.

Doris Grove-Mittwede
Redakteurin
Redaktion Westerstede
Tel:
04488 9988 2605

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.