• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Gastspiel: Aus der Lindenstraße in die Spielbank

09.05.2016

Eiden Seit einiger Zeit ist die Spielbank Bad Zwischenahn regelmäßig auch Ort kultureller Veranstaltungen. Zuletzt hatte Volker Lechtenbrink mit einer Lesung begeistert.

Am Sonntag, 29. Mai, wird Bill Mockridge mit seiner Show „Alles frisch?! – Lachen macht sexy“ die Zuschauer über die Geheimnisse des Alterns aufklären. Beginn ist um 14.30 Uhr im Saal der Spielbank.

Ein Millionenpublikum kennt Bill Mockridge aus der Lindenstraße, wo er viele Jahre lang „Erich Schiller“, der Mann an der Seite von Mutter Beimer war. In seiner Show, so heißt es in der Ankündigung, zeigt er mit ansteckender Energie und voller Lebensfreude, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Nachdem er vor 15 Jahren unfreiwillig sein Coming-Out als „alter Sack“ erlebt hat, hat er sich zum Experten für „richtiges“ Altern entwickelt. Mit bissigem Humor und wohltuender Selbstironie nimmt der 68-jährige gebürtige Kanadier sich und seine „Leidensgenossen“ auf die Schippe. Und beweist, dass Altern sich im Kopf abspielt und nicht auf der Geburtsurkunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anhand witziger Beispiele aus seinem Leben erklärt Mockridge seinem Publikum, wie er das Altern empfindet und wie er versucht hat, dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. So stellte er sich die Frage, ob ein Rotwein-Bad wirklich eine Babyhaut oder nur besoffen macht?

Karten für diese Veranstaltungen gibt es täglich ab 14 Uhr an der Rezeption der Spielbank Bad Zwischenahn (04403/93800), Eiden 11. Im Ticketpreis von 17 Euro ist ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee/Tee inbegriffen. Es gibt keine Platzkarten, sondern freie Sitzplatzwahl.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.