• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kunstpreis zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

17.05.2018

Bad Zwischenahn /Ammerland Die Frauen Union Ammerland lobt den Annegret Zawischa Kunstpreis 2018 zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ aus. Der Kunstpreis unter der Schirmherrschaft der früheren Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth trägt den Namen von Annegret Zawischa, Gründungsmitglied und erste Vorsitzende der Frauen Union Ammerland.

„Sie und ihre Mitstreiterinnen haben durch ihr Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz einen lebendigen und aktiven Kreisverband entstehen lassen, der sich bis heute aktiv einbringt und sich für die Belange der Frauen einsetzt“, so die Vorsitzender Frauen Union, Corinna Martens. Die CDU-Frauen möchte mit dem Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ auf den mühsamen Weg der Frauen zur Gleichstellung aufmerksam machen.

Die Ausschreibung ist mit Preisgeldern im Wert von 3000 Euro und für die ausgewählten Künstlerinnen der Shortlist mit einer Ausstellung vom 17. November bis 15. Dezember 2018 verbunden. Die Preisverleihung soll am 16. November um 18 Uhr während der Ausstellungseröffnung in der Rügenwalder Mühle, Wiefelsteder Straße 10 in Bad Zwischenahn stattfinden, Einsendeschluss ist der 1. Oktober. Alle weiteren Informationen und die Ausschreibungsunterlagen gibt es bei der Frauen Union Ammerland unter


     www.fu-ammerland.de. 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.