• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Benefizkonzert In Bad Zwischenahn: Musik hilft bedürftigen Kindern

07.01.2019

Bad Zwischenahn Viel beengter als in der Bad Zwischenahner Wandelhalle am Sonntag kann es auf den großen Windjammern der vergangenen Jahrhunderte auch nicht gewesen sein. Für das Benefizkonzert des Shanty-Chors Oldenburg für die NWZ-Weihnachtsaktion standen die Besucher Schlange, und obwohl der Vorsitzende Heinz Meyer von Thun und sein Stellvertreter Heiko Hillmer sich kurzfristig noch als Platzanweiser betätigten, mussten am Ende einige wenige Besucher abgewiesen werden.

Immerhin, nur die Enge erinnerte wirklich ein wenig an einen Großsegler, die harte Arbeit, den Geruch nach Teer oder die hohen Wellen mussten sich die Zuhörer mit tatkräftiger Unterstützung der Sänger selbst dazu denken.

Tatkräftig unterstützt wurde mit dem Konzert dank der voll besetzten Wandelhalle auch die Weihnachtsaktion derNWZ. Die Eintrittspreise des inzwischen 18. Benefizkonzerts kommen wieder komplett bedürftigen Kindern im Oldenburger Land zugute, wie Jürgen Westerhoff, der Organisator der Weihnachtsaktion, zu Beginn erklärte. Noch vor der Pause war die Summe ausgezählt: 2228 Euro konnte der Chor bereits zusichern, sozusagen als Anzahlung, denn traditionsgemäß wurden die Zuhörer auch in diesem Jahr wieder zusätzlich um Spenden für die Weihnachtsaktion gebeten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben dem guten Zweck stand für die zahlreichen Gäste aber natürlich die maritime Musik im Vordergrund und die brachten die Oldenburger Sänger, wie üblich, sehr engagiert und beschwingt auf die Bühne.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.