• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

In Petersfehn brennen die meisten Feuer

29.03.2018

Bad Zwischenahn Rund 170 Osterfeuer sind insgesamt in der Gemeinde Bad Zwischenahn angemeldet worden – die meisten davon werden von Nachbarschaften und Straßengemeinschaften organisiert und sind nicht für die Öffentlichkeit gedacht.

Wie in jedem Jahr gibt es aber auch in diesem Jahr am Karsamstag, 31. März, wieder öffentliche Osterfeuer, die von Vereinen oder den Freiwilligen Feuerwehren ausgerichtet werden. Hier sorgen die Veranstalter in der Regel auch für Verpflegung der Besucher.

14 Feuer sind es in diesem Jahr, die bei Einbruch der Dunkelheit angezündet werden. Hier eine Übersicht nach Bauerschaften:

Bad Zwischenahn

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Bad Zwischenahn; Ort: An den Wiesen

Bloh

Veranstalter Angelfreunde; Ort: Bloher Pad

Veranstalter: Landjugend Wechloy, Ort: Weide am Drögen-Hasen-Weg

Dänikhorst

Veranstalter: Freunde alter Traktoren; Ort: Drosselweg

Elmendorf

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Elmendorf; Ort: Esbrokerweg

Veranstalter: Golfclub am Meer; Ort: Ebereschenstraße 10

Ofen

Veranstalter: Ortsbürger und Heimatverein; Ort: Rudolf-Kinau-Weg

Ohrwege

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Ohrwege; Ort: An den Feldkämpen

PEtersfehn

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Petersfehn; Ort: Eichenweg (Petersfehn I)

Veranstalter: Bogensport Petersfehn; Ort Wildenlohslinie 20 (Petersfehn II)

Veranstalter: Friedenskirche Oldenburg; Ort: Mittellinie 141 (Petersfehn II)

Veranstalter: Verein Deutsch-chinesische Freundschaft; Ort: Wildenlohslinie 14 (Petersfehn II)

Rostrup

Veranstalter: Schützenverein Rostrup; Ort: Elmendorfer Damm 16

Westerholtsfelde

Veranstalter: SV Westerholtsfelde, Ort: Falkenweg 3

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.