• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Das lässt sich hören: Konzert bringt Geld in die Kasse

15.01.2018

Bad Zwischenahn Experten für den guten Ton – so nenen sich die Musiker des Polizeiorchester Niedersachsen gerne. In Bad Zwischenahn haben sie sich aber auch als Experten für den guten Zweck bewiesen.

Beim Benefizkonzert des Orchesters am 21. November in der Wandehalle hörten rund 140 Gäste zu und griffen dafür gerne in die Tasche – der Erlös sollte schließlich an den Kinderschutzbund Ammerland gehen.

Die Idee für das Konzert hatte Kurdirektor Norbert Hemken gemeinsam mit Polizeipräsident Johann Kühme entwickelt. Die leicht aufgerundete Spende in Höhe von 1500 Euro übergab Hemken am vergangenen Freitag gemeinsam mit Heinz Schevel, dem Leiter des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn an Friederike Meiwald, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Ammerland, und ihren Stellvertreter Peter Schulze – Hemkens Vorgänger im Amt des Kurdirektors. „Wir haben das gerne organisiert“, sagte Schevel. Ich wusste, wir würden eine tolle musikalische Veranstaltung erleben. “

„Das Geld bleibt in Bad Zwischenahn“, versprach Meiwald. Es werde für die Beratungsstelle Wendekreis verwendet, an die sich Kinder wenden können, die zu Hause oder in der Schule Erfahrung mit Gewalt oder Mobbing machen mussten.

Besonders hilfreich, so Meiwald, sei die Möglichkeit, die Arbeit der Beratungsstelle bei Präventionsaktionen in den Schulen vorzustellen. Das helfe nicht nur, Mobbing und Gewalt zu vermeiden, sondern senke auch die Hemmschwelle und führe immer wieder dazu, dass Kinder sich in Notsituationen trauen, beim Wendekreis Hilfe zu suchen.

Und auch wenn der Kinderschutzbund zu einem großen Teil vom Landkreis finanziert werde, bleibe immer noch eine Lücke, die sich nur dank der Spenden in jedem Jahr wieder schließen lasse.


     www.kinderschutzbund-ammerland.de 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.