• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Polizeiorchester gratuliert zu 100 Jahre Bad

18.01.2019

Bad Zwischenahn Eine musikalische Bereicherung für das Jubiläumsjahr „100 Jahre Bad“ will Polizeiorchester Niedersachsen am Sonntag, 10.März um 15 Uhr Halt in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn bieten.

Das Orchester unter der Leitung von Thomas Boger möchte seine Besucher mit einem abwechslungsreichen und spannenden Musikprogramm aus verschiedenen Epochen und Ländern dieser Welt unterhalten.

Das Orchester zieht jährlich mehr als 200.000 Konzertgäste vorwiegend bei Benefizkonzerten in seinen Bann. Das umfangreiche musikalische Repertoire vieler Stilrichtungen von Klassik über Swing bis Pop und Rock genügt dabei höchsten Ansprüchen.

„Auch in Bad Zwischenahn spielt das Orchester für einen guten Zweck“, sagt Heinz Schevel, Leiter des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn. Zum Jubiläumsjahr sei eine Organisation als Empfänger ausgesucht worden, die für Bad Zwischenahn eine besondere Rolle spielt. Die DLRG Ortsgruppe Bad Zwischenahn und hier besonders die Einsatztauchgruppe soll von den Einnahmen des Orchesters profitieren.

Wie schon bei seinem Gastspiel 2017 hat sich das Orchester Verstärkung organisiert. Erneut wird Sängerin Shereen Adam die Musiker begleiten. Mit ihrer sanften und geschmeidigen Stimme, die aber auch genauso energiegeladen sein kann, wird sie mit ihrer umwerfenden Bühnenpräsenz die Zuschauer begeistern, verspricht das Orchester.

Der Eintritt zu diesem Konzert kostet zehn Euro, Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, Auf dem Hohen Ufer 24.


     www.nwzonline.de/100-jahre-bad-zwischenahn 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.