• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Oscar-Party mit Glamour-Faktor

06.03.2018

Bad Zwischenahn In Hollywood wurden die Oscars am Sonntag verteilt, in Bad Zwischenahn wurde schon einen Abend vorher gefeiert.

Ins bunt angestrahlte Alte Kurhaus und – passenderweise – ins Oscar’s hatte der Lions Club Ammerland-Innamorata am Samstagabend zu seiner Oscar-Party geladen. Viele der Gäste nutzten eine der seltenen Gelegenheiten, stilvoll in Abendkleid oder mit Anzug und Fliege die Tanzfläche zu stürmen – und um den Abend mit einem guten Getränk und guten Gesprächen zu verbringen. Die Gäste bewiesen Durchhaltevermögen: Erst gegen vier Uhr morgens konnte das Organisationsteam um die aktuelle Lions-Präsidentin Margarete Lottis-Brunnée die Tür zum Alten Kurhaus abschließen.

Wie bei den großen Oscars gab es auch in Bad Zwischenahn wieder einen Preis: Nicht für den besten Film oder die beste Regie, sondern für ein herausragendes gemeinnütziges Projekt. Mit den Einnahmen aus der Party wollen die Lions-Frauen den Verein „De Jeddeloher Busch“ unterstützen. Dessen Vorsitzender Enno Jeddeloh stellte das Umweltbildungszentrum und die Pläne zum Wiederaufbau nach den schweren Schäden durch Sturm Xavier kurz vor und lud alle Gäste ein, sich das Zentrum anzusehen.

Dazu wird es auch bei beim alljährlichen Kunstgenuss des Lions-Club Ammerland-Innamorata Gelegenheit geben. Der findet am 14. September im Jeddeloher Busch statt.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.