• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Ben Sands schlägt irische    Töne an

17.02.2016

Petersfehn Ben Sands ist seit über 40 Jahren mit seinen Geschwistern Anne, Colum und Tommy als die Sands Family in der internationalen Folkmusik bekannt und beliebt. Er stand bereits mit vielen Größen der Folkmusik – wie Pete Seeger, Joan Baez, Tom Paxton und Arlo Guthrie – auf der Bühne.

Neben den Konzerten mit der Familien-Band ist er oft auch als Solokünstler unterwegs. So auch am Donnerstag, 10. März. Dann gastiert er im Cafè Buntspecht, Mittellinie 36, in Petersfehn I.

Sein großes Repertoire an traditioneller Musik und eigenen Kompositionen über die Freuden, Wechselfälle und Sorgen des Lebens machen Sands Konzerte zu einem besonderen Erlebnis, heißt es in der Konzertankündigung. Humorvoll, sentimental und nachdenklich erzählt und singt er sich schnell in die Herzen seines Publikums.

Das Konzert verspricht eine Begegnung mit der irischen Kultur und Geselligkeit, bei der das gemeinsame Singen nicht zu kurz kommt.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich. Der Kartenvorverkauf findet im Irish Tweed, Bergstraße 6, in Oldenburg statt. Dort gibt es Tickets für 13 Euro. Kartenreservierungen unter Telefon   0441/777167 oder per E-Mail unter: puca-prints@t-online.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.