• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Besucher schnuppern vorweihnachtliche Atmosphäre

01.12.2015

Tange Stände mit weihnachtlichen Angeboten, Posaunenklänge, Cafeteria, Wackelboot, Grillbude, Waffelstand und eine reich bestückte Tombola: Der Weihnachtsmarkt in Tange lockte am 1. Advent zahlreiche Besucher ins Tanger Dorfgemeinschaftshaus. Traditionell organisiert die Freiwillige Feuerwehr Nordloh-Tange diese weihnachtliche Veranstaltung mit tatkräftiger Unterstützung des Festausschusses des Ortsbürgervereins Tange, des Fördervereins der Grundschule Nordloh und seit dem vorigen Jahr auch des Sportvereins Gotano.

„Wir verkaufen nicht die Produkte, sondern bieten jetzt mal eine Tombola an“, stellte Sünje Ufken, Schulleiterin der GS Nordloh, das neue Konzept vor. Die Lose, die zum Preis von 50 Cent pro Stück angeboten wurden, ließen sich sehr gut verkaufen. „200 Preise sind es und ganz tolle Sachen dabei“, warb die Schulleiterin um viele Käufer. Viele Eltern hatten sich beteiligt, Gebäck gebacken, Knusperhäuser hergestellt und reichlich gebastelt und gewerkelt.

„Der Weihnachtsmarkt wird immer gut angenommen, darüber freuen wir uns sehr“, strahlte Christa Staffa, Vorsitzende des Ortsbürgervereins Tange über die Resonanz. Zügig füllten sich auch die Plätze in der Cafeteria.

Das ansprechende Programm kam bei Jung und Alt bestens an, wie viele Besucher versicherten. In den Räumlichkeiten hatten über 15 Hobbykünstler ihre handgefertigten Produkte ausgestellt. Im Angebot waren weihnachtliche Floristik, Holzarbeiten, Dekoartikel sowie Gestricktes, Decken und mehr. Zu kaufen gab es auch den Kalender mit historischen Bildern aus der Gemeinde.

Musikalisch bereicherte der Posaunenchor Apen die weihnachtliche Veranstaltung. In der Cafeteria verweilten die Besucher bei Kaffee und selbst gebackenen Torten und nutzten die Zeit zum Klönschnack, Bratwurst und sonstige Getränke wurden draußen am Stand angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.